Holtzbrinck: Selfpublishing-Firmen Epubli und Neobooks werden zusammengeführt

Die bisher getrennt voneinander agierenden Selfpublishing-Töchter Epubli und Neobooks der Holtzbrinck-Verlagsgruppe werden zum 1. Quartal 2016 als Teil der Content Group unter der Internet-Beteiligungsholding Holtzbrinck Digital (Holtzbrinck Publishing Group) zusammengeführt. Damit sollen Investitionen und Erfahrungen gebündelt werden, um die eigene Marktposition ausbauen zu können. Holtzbrinck will damit im Selfpublishing-Markt die Professionalität erhöhen und so besser für den zunehmenden Wettbewerb aufgestellt sein.

buchreport.dednv-online.netwuv.de

2 Kommentare