Leipziger Buchmesse: Erste internationale Book Pitch Premiere

Die Leipziger Buchmesse möchte klar als Autorenmesse wahrgenommen werden und launcht daher in diesem Jahr den ersten internationalen Book Pitch: Dabei erhalten Autoren und/oder ihre Agenten die Chance innerhalb von 5 Minuten Lektoren von ihren Werken zu überzeugen. Darüberhinaus wird die Leipziger Buchmesse beim Meet & Greet-Treffen am Messesonntag ein Speedmeeting des Bundesverbands junger Autoren und Autorinnen (BVjA) anbieten. Auch hier können sich Autoren mit Lektoren bekannter Verlage treffen – Piper, der Magellan Verlag oder auch Amazon Publishing haben bereits zugesagt.

buchreport.deboersenblatt.netleipziger-buchmesse.de

Ein Kommentar