Apple: Notizen-App greift Evernote an

Mit dem bevorstehenden Update der Betriebssystemversion OS X 10.11.4 von Apple wird die hauseigene Notizen-App interessante neue Funktionen erhalten, die Produktiv-Apps wie bspw. Evernote komplett ersetzen kann. Die neue Notizen-App ermöglicht zum Start das Importieren von Daten und Bildern mit Originaldatumsangaben und allen Textformatierungen – der Umstieg wird also so leicht wie möglich gemacht. Als Basisfunktionen bietet die Notizen-App beliebig formatierbare Texte, verschiedenste Schriftarten und -größen, das Speichern von Links, Checkboxen, Grafiken, Töne, Videos, Kartenausschnitte etc.. Noch ist allerdings offen, wann genau mit der Veröffentlichung zu rechnen ist. 

golem.demaclife.destereopoly.de

Ein Kommentar