Der Regionalfond BLSW und die Bankengruppe KfW stecken je 500.000 Euro in den E-Book-Anbieter Readfy und sichern so mit 1 Millionen Euro neue Marketingmaßnahmen, den Umbau in das werbefreie Bezahl-Modell „Freemium“, die Aufstockung des E-Book-Kataloges und den dafür nötigen Personalausbau. Die App, über die auf 50.000 Titel von rund 900 Verlagen zugriffen werden kann, wurde bereits mehr als 100.000 Mal heruntergeladen. 

buchreport.de, njuuz.demobilbranche.de