Twitter: Nativer Support für Gifs und Videos

Twitter fügt in Kooperation mit den Gif-Diensten Giphy und Riffsy einen Gif-Button seinem Netzwerk hinzu und erlaubt zuerst den mobilen Nutzern und in einem zweiten Schritt auch den Nutzern der Webversion das Aufwerten der Nachrichten mit Miniclips und Animationen. Gifs können als Tweets oder private Nachrichten eingefügt werden. In letzteren können nun ebenfalls auch Videos verschickt und damit geteilt werden.

internetworld.deventurebeat.comthestar.com

Ein Kommentar