Facebook: App-Redesign könnte News-Feed ändern und Tabs wiederbringen

Foto @allfacebook.de

Facebook testet ein Redesign seiner App: Das könnte einhergehen mit einer umfassenden Änderung des News-Feeds, einem neuen, horizontalen Menu und – einem Wiedersehen mit Tabs. Eine Page würden dann nicht mehr nur aus einer Seite bestehen, sondern aus mehreren. Tabs wie „Sport“ oder „Food“ etc. wandern an den unteren Bildschirmrand. Der Zugriff erfolgt durch Streichen nach links oder rechts tippen. Die entsprechenden Feeds lassen sich bearbeiten und den persönlichen Interessen anpassen. Damit möchte Facebook vor allem dem spürbaren Rückgang der persönlichen Alltags-Beiträge entgegenwirken. Nutzer sollen dazu gebracht werden, wieder mehr Beiträge über sich selbst zu posten und so auch im Netzwerk zu bleiben, um ihre Nachrichten und Reaktionen darauf zu verfolgen.

fourthsource.com, thetechnews.comallfacebook.de

3 Kommentare