Blogbuster: Preis für Literaturblogger winkt mit Agenturvertrag

bildschirmfoto-2016-10-04-um-17-04-03Der Roman ist fertig, aber noch konnte kein Verlag dafür gefunden werden? Wie wäre es mit einer Bewerbung für den „Blogbuster“-Preis, den Preis der Literaturblogger? Die Literaturagentur Elisabeth Ruge, der Verlag Klett-Cotta, die Frankfurter Buchmesse, der ARD-Literaturkritiker Denis Scheck und 16 Blogger suchen mit dem „Blogbuster“-Preis den vielversprechendsten Nachwuchsautor. Ihm winkt ein Agenturvertrag und die Veröffentlichung des Romans bei Klett-Cotta. Die Bewerbung muss über einen der 16 beteiligten Blogs laufen und soll begeistern. Der Wettbewerb startet am 21. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse. Die Preisverleihung ist für Mai 2017 vorgesehen.

blogbuster-preis.deboersenblatt.netbuchreport.de