Kindle Scout: Erfahrungen eines Autors mit dem Amazon-Angebot

how-reader-1-browseLesenswert: Der kanadische Autor Steve Vernon hat Kindle Scout, das Angebot von Amazon für Autoren, die ein neues, noch nie veröffentlichtes Buch in den Händen halten, ausprobiert. Kindle Scout ist ein Ort, an dem die Leser helfen zu entscheiden, ob ein Buch veröffentlicht werden sollte oder auch nicht. Ausgewählte Bücher werden von Kindle Press veröffentlicht und erhalten auf fünf Jahre erneuerbare Konditionen, 1.500 Dollar Voraus, 50% E-Book -Lizenzgebühren, einfache Revisionen und Amazon Marketing. Steve Vernon war damit bereits erfolgreich, ist aber auch recht kritisch – ein Erfahrungsbericht. Lesenswert.

stevevernonstoryteller.wordpress.com