LovelyBooks und Jellybooks starten die Aktion LeseLAB

Das LeseLAB, eine Aktion von LovelyBooks und Jellybooks, bietet eifrigen Viellesern die Möglichkeit, kostenlos E-Books zu entdecken – und das regelmäßig. Dafür müssen sich Interessierte lediglich anmelden, die gewünschten Bücher auswählen und loslesen. Zur Wahl stehen kostenlose E-Books vor dem Erscheinen. Per E-Mail werden die Teilnehmer informiert, sobald neue E-Books zur Verfügung stehen. Jeweils am Ende jedes Buch-Kapitels muss auf den „Lesedaten senden“ Button geklickt werden. So ergibt sich ein Direkt-Feedback an die Verlage, die hier die Bücher zur Verfügung stellen. Als Mitmach-Anreiz werden nicht nur E-Books zur Verfügung gestellt, sondern aktuell auch verschiedene Gewinne ausgelobt. Die Chancen, einen von 250 exklusive LeseLAB Bechern und 250 LeseLAB Beutel, sowie eines von 3 Apple 9,7“ iPads tatsächlich zu ergattern, erhöhen sich mit jedem gelesenen E-Book, das über das LeseLAB bis zum Ende des Jahres gelesen wird. Am Ende des Jahres wird ausgewertet, wie viele E-Books jeder gelesen habt. Im Anschluß werden die Gewinner bekannt gegeben und geben die Gewinner hier bekannt. Haken an der Aktion: Tolino- oder Kindle-Besitzer können noch nicht mitmachen. Mehr dazu unter: https://www.jellybooks.de