Tag: Branchenmonitor BUCH

Die Zahlen des E-Book-Quartalsbericht des Börsenvereins für die ersten drei Quartale 2017 sind spannend – man muss schon genauer hinsehen, um sie zu lesen, denn obwohl der Absatz minimal steigt, nimmt der Umsatz stetig ab. Ergebnisse des repräsentativen GfK-Buch-Konsumentenpanel mit insgesamt 25.000 befragten Personen: 20,5 Millionen E-Books wurden verkauft – 1,7% mehr als im Vorjahreszeitraum. Schul- […]

Mehr lesen

Und weiter geht’s: Nicht nur die Leser schätzen es, wenn geliebte Roman- oder Krimifiguren weitere Abenteuer erleben, Lebensgeschichten weitergesponnen und neue Fälle gelöst werden – auch Autoren entscheiden sich immer öfter dafür, Bücher in Serie gehen zu lassen. Schaut man sich die aktuellen Bestsellerlisten an, sind laut Mediacontrol die klaren Marktführer des letzten dreiviertel Jahres Elena […]

Mehr lesen

Laut Börsenverein des Deutschen Buchhandels wurden 2015 erneut weniger Bücher verkauft. Der Umsatz lag 2015 bei 9,2 Milliarden Euro, was einem Umsatzrückgang von 1,4 Prozent entspricht. Der Online-Handel dagegen hat Grund zur Freude: Der Umsatz von 1,6 Milliarden Euro entspricht einem Wachstum von 6,6 Prozent. Fast jedes sechste Buch wird demnach online verkauft. Interessant: Der Anteil von Amazon liegt dabei bei etwa 75 […]

Mehr lesen