Tag: E-book

Einen kostenlosen Online-Speicher für deinen persönlichen E-Books bieten viele an – Amazon, Google etc. sind natürlich auch dabei. Sie lassen dich diese gespeicherten E-Books dann auch in ihren Apps bzw. auf den entsprechenden E-Readern lesen. Und doch gibt es einen Anbieter, der hierfür etwas besonderes zur Verfügung stellt: BookFusion. Das drei Jahre alte E-Book-Startup ermöglicht es Unternehmen […]

Mehr lesen

Letztes Jahr veröffentlichte Amazon ein neues Werkzeug, mit dem sich E-Books erstellen und gleich im Kindle Store verkaufen lassen: Die App Kindle Create war geboren – eine gute Idee, es fehlte nur die Sprachenvielfalt. Nun gab Amazon bekannt, dass die neue Version der App sechs weitere Sprachen in ihrem Menü unterstützt – sowohl für die Formatierung von […]

Mehr lesen

Diese Auswertung ist spannend: Was liest du gerne und wie? Romane des 20. Jahrhunderts? Oder eher Sachbücher? Ratgeber? Egal, was für Bücher das sind, die dir Freude machen: Über das Format, in dem du liest – E-Book oder Papier – lässt sich ziemlich gut vorhersagen, was du gerade liest! Um zu solchen Ergebnissen zu kommen, wertete das Unternehmen Thinknum die […]

Mehr lesen