Tag: skoobe

Über eine  Kapitalerhöhung wird die Hagener Buchkette Thalia 50%-Mitgesellschafter beim E-Book-Flatrate-Anbieter Skoobe. Laut Unternehmensmeldung will Thalia mit diesem Schritt sein digitales Angebot ausbauen und in die Entwicklung des E-Book-Marktes investieren. Die Interessen von Skoobe betreffen die Erreichung neuer Zielgruppen und das Forcieren des Kundenwachstums. Die neu entstehenden digitalen Abo-Modelle werden auch weiteren Partnern der Tolino-Allianz zur Verfügung […]

Mehr lesen

Skoobe, der 2012 von Holtzbrinck und Random House gegründete E-Book-Leseflatrate-Anbieter hat sich mit der Mediennutzung seiner Nutzer auseinandergesetzt. Die Befragung zeigt, das der geneigte Skoobe-Nutzer nicht so viel Zeit mit Computerspielen, Zeitungslesen oder in sozialen Netzwerken verbringt. 43% der befragten Skoobe-Nutzer finden das Smartphone, um Bücher zu lesen, gar nicht so schlecht – zwei Drittel von ihnen nutzen es […]

Mehr lesen

Die E-Book Flatrate Skoobe hat seine Tarife überarbeitet und preislich angepasst:  Es bleibt bei den drei Tarifen Basic-, Standard- und Partnerabo. Für den Basistarif, den man erst einmal einen Monat kostenlos testen kann, werden zukünftig 11,99 € fällig, was einer Preiserhöhung von 20 Prozent entspricht. Dafür bekommt man allerdings nun Zugriff auf das komplette Sortiment von […]

Mehr lesen