Tag: US E-Book Markt

Eine aktuelle Umfrage von USA TODAY und Bookish zeigt, dass e-Reader Nutzer deutlich mehr lesen, als die Leser gedruckter Bücher. 40% der Befragten besitzen einen eReader oder ein Tablet. Der Anteil steigt auf 46% in der Zielgruppe der 18-39 jährigen.  In der Zielgruppe der 18-39jährigen geben 41% an mehr zu lesen, seit sie einen eReader […]

Weiterlesen

Der US-Verlegerverband AAP kommuniziert in seinem aktuellen StatShot einen rückläufigen E-Book Umsatz für Juni im Segment des Publikumsmarkt für Erwachsene. Gegenüber des Vorjahreszeitraum ist dieses Segment mit 8,7% rückläufig. Begründet wird dieser Rückgang vorallem durch das ausbleiben fehlender Bestseller („Fifty Shades of Grey“-Trilogie). Parallelen sind auch im Taschenbuch Segment zu sehen, hier liegt der Umsatz mit […]

Weiterlesen